FAQs - Häufige Fragen

 

> Warum ist gemafreie Musik teurer als handelsübliche CDs ?

Handelsübliche (nicht gemafreie) Musik dürfen Sie lediglich für den privaten Gebrauch verwenden. Wenn Sie gemafreie Musik von uns kaufen, erwerben Sie nicht nur die Musik, sondern auch das Recht, diese Titel zeitlich und weltweit uneingeschränkt im Rahmen Ihrer öffentlichen Präsentationen als Untermalung zu verwenden, ohne GEMA-Gebühren entrichten zu müssen. Der höhere Preis kommt daher, dass jedem Kunden eine individuelle Nutzungsberechtigung ausgestellt, und in Verbindung mit den erworbenen CDs zugesandt wird.

 

> Was bedeutet "zeitlich und weltweit uneingeschränkte Nutzung" ?

Zeitlich und weltweit uneingeschränkte Nutzung bedeutet, dass außer den CD-Kosten auf Sie keine weiteren Gebühren zukommen, egal wie oft, bzw. wo Sie die Musik im Rahmen öffentlicher Präsentationen einsetzen.

 

> Ich möchte eine CD-Rom-Produktion mit Musik untermalen. Diese CD-Rom soll vervielfältigt und anschließend vertrieben werden. Entstehen für mich weitere Kosten ?

Nein, es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten, unabhängig von der Höhe der Auflage Ihrer Medienproduktion ist. Auch die GEMA-Gebühren, die im CD-Presswerk bei CD-Herstellungen entstehen, entfallen, wenn Sie die von uns ausgestellte Nutzungsberechtigung vorweisen.

 

> Ich bin Inhaber einer Restaurantkette und möchte gemafreie Musik in allen meinen Restaurants verwenden. Muss jede Filiale die CDs separat erwerben ?

Nein, in diesem Fall ist es möglich, die Nutzungsberechtigung auf den Namen des Restaurantinhabers auszustellen. Dann können alle Ihrer Filialen diese Musik einsetzen, auch wenn Sie zukünftig weitere Filialen eröffnen sollten.

 

> Als Restaurantinhaber habe ich einen Vertrag mit der GEMA, möchte aber auf gemafreie Musik umsteigen. Was muss ich tun ?

In diesem Fall müssen Sie den bestehenden Vertrag mit der GEMA kündigen und mit der von uns ausgestellten Nutzungsberechtigung dokumentieren, dass Sie ab jetzt gemafreie Musik verwenden.